Wir sind Fourtaste, kommen alle aus Bremen, machen Musik im Keller, haben Spaß dabei und teilen das gern mit anderen.

Irgendwann im Jahr 2014 entstand die Idee lediglich mit Cajon, Akustik-Gitarre und -Bass Musik zu machen. Nicht revolutionär, aber ambitioniert. So kamen Andi, Kaugum und Bastian zusammen und schon sehr bald war klar, dass das mit dem rein akustischen Konzept so nicht funktionieren kann. Die Cajon wuchs um das doppelte an und drumherum kam allmählich ein halbes Schlagzeug zusammen. Die Akustik-Gitarre fand ihren Weg zum Verstärker eigentlich noch schneller und ein E-Bass ohne Strom, nein das geht nicht. Das half-plugged Gespann war bereit für mehr und so gesellte sich kurz darauf Jule Hill dazu. Sie ist wohl die einzige, die eigentlich gar keinen Funken Elektrizität benötigte, da ihre Stimme allein schon das Fundament, unter welchem wir üben, zum beben brachte. Das Upgrade für die Lagerfeuermusik war perfekt und mit der Zeit kamen immer mehr Stücke zusammen, die wir auf unsere Weise spielen, mal ganz nah am Original, mal ganz anders, aber immer mit viel Spielfreude.

Seit Januar 2016 übernimmt Philipp die Position am Bass. Unser ehemaliger Basser Bastian ist aber im Hintergrund immer noch ein wenig aktiv und pflegt fleißig die Homepage.

Fourtaste

Kaugum (Gitarre), Jule Hill (Gesang), Philipp (Bass) und Andi (Schlagzeug)


Name: Jule Hill
Ich spiele bei Fourtaste: die Gesangsmaschine
Außerdem spiele ich auch: Alles was so anfällt
Meine erste eigene Schallplatte/CD: ABBA
Mein neuester Tonträger:
Mein erstes Konzert: Bryan Adams in Hamburch
Mein bis dato letztes Konzert: Blues twins
Mein Lieblingssong aus unserem Repertoire: Love is a battlefield
Den Song würde ich gern mit Fourtaste spielen, würden die anderen drei aber im Leben nicht mitmachen: irgend ein Jazzsong
Mein Motto: Immer schön s(chw)ingen lassen!


Name: Kaugum

Ich spiele bei Fourtaste: aber Hallo !

Außerdem spiele ich auch: Gitarre

Meine erste eigene Schallplatte/CD: Huih Buh, das Schloßgespenst

Mein neuester Tonträger: Golden Earring , Second Live

Mein erstes Konzert: Mit 7 inner Kinderkantorei an Weihnachten vonner Kanzel runter.

Mein bis dato letztes Konzert: Neulich inner Meise , war echt supi !!

Mein Lieblingssong aus unserem Repertoire: Clocks

Den Song würde ich gern mit Fourtaste spielen, würden die anderen drei aber im Leben nicht mitmachen: Geh' mal Bier hol'n...

Mein Motto: Essen macht Spaß, viel essen macht viel Spaß !


Name: Philipp
Ich spiele bei Fourtaste: den Tieftöner
Außerdem spiele ich auch noch: nix
Meine erste eigene Schallplatte/CD: Wum & Wendelin: "Ich wünsch mir ne kleine Miezekatze"
Mein neuester Tonträger: Rhonda "Wire"
Mein erstes Konzert: Iron Maiden
Mein bis dato letztes Konzert: Deep-Purple-Tribute-Band - der Name ist mir gerade entfallen
Mein Lieblingssong aus unserem Repertoire: Like the way i do / Melissa Etheridge
Den Song würde ich gern mit Fourtaste spielen, würden die anderen drei aber im Leben nicht mitmachen: Ich wünsch mir ne kleine Miezekatze
Mein Motto: Fortsetzung folgt ...


Name: Andi
Ich spiele bei Fourtaste: Weil die anderen so wahnsinnig nett sind und mich lassen!
Außerdem spiele ich auch noch: Schlachzoich, Cajon´s und alles, was sich sonst noch so rhythmisch bearbeiten lässt (Gitarristen....)!
Wenn ich mal nicht trommel: Fahre ich sehr gerne meinen Toyota Celica Supra und trommel zu den Hits der 80er aus meinem Cassettenradio dann doch wieder auf dem Lederlenkrad herum!
Meine erste eigene Schallplatte/CD: Toto - IV
Meine zuletzt gekauften Tonträger: Gregory Porter und Gentleman (unplugged)
Mein erstes Konzert: Genesis
Mein bis dato letztes Konzert: Lake
Meine Lieblingssongs aus unserem Repertoire: Love Is A Battlefield & Heavy Cross
Den Song würde ich gern mit Fourtaste spielen, würden die anderen drei aber im Leben nicht mitmachen:
Stefan Gwildis - Allem Anschein Nach Bist Du´s
Mein Motto: Für ein dynamischeres Schlagzeug-Spiel brauche ich eigentlich nur noch eine größere Base ;-)